top of page

TrueHeart Hounds

Auf dem Weg zum Sozialhund - TrueHeart HOUNDS

  • 1 Std
  • 45 Schweizer Franken
  • Böschhof

Beschreibung

Worum geht es? Die ausgewählten Hunde sollten ein ruhiges Temperament haben, Freude am Umgang mit Menschen zeigen, emotional stabil sein und neutral gegenüber anderen Hunden auftreten. Wahre Herzenshunde sind äusserst besonnene Hunde, die Menschen durch ihre reine Anwesenheit ein gutes Gefühl vermitteln. Die «TrueHeart Hounds» werden durch eine spezielle Plakette ausgezeichnet, die auch im Alltag getragen werden darf.   Der Hundeführer sollte seinem Hund ein konstantes und stabiles Umfeld bieten. Er sollte ein Vorbild im Umgang mit seinem Hund sein, auch ausserhalb der Arbeit. Ausserdem sollte er empathisch und sensibel auf die kleinsten Signale von Mensch und Tier reagieren können. Die Teams in unserer Gruppe erhalten ein massgeschneidertes Trainingsprogramm, das zukünftige Einsätze in Schulen und Ferienprogrammen ermöglicht. Ein besonderer Fokus liegt auf der Förderung der sozio-positiven Persönlichkeitsmerkmale der Hunde. Zusätzlich werden die Hunde zur Hundebissprävention bei Kindern und zur Unterstützung von Menschen mit Angst vor Hunden eingesetzt.   Alle, die die Eignung ihres Hundes für die Arbeit als Sozial- oder Therapiehund in Betracht ziehen möchten, sind in dieser Gruppe richtig. Diese Hunde können sich auf eine Prüfung als Schulhund, Bürohund oder Lesehund vorbereiten. Nach Erreichen der entsprechenden Reife und dem Absolvieren des Zusatzkurses "Hundebissprävention" können die Hunde nach Rücksprache mit uns einen entsprechenden Eignungstest ablegen. Die Prüfung zum Schul-, Büro- oder Lesehund erfolgt im zweiten Schritt.   TrueHeart Hound Teams, die später in die Sozial- oder Therapiehundeausbildung wechseln, erhalten eine Vergünstigung zum Lehrgang. Im Social-Dog-Lehrgang wirst Du zum Profi in diesem Bereich und erfüllst hohe Anforderungen – sowohl in Bezug auf Deine persönlichen Fähigkeiten als auch die Deines Hundes. Diese Ausbildung ist ESAAT-zertifiziert und erfüllt den europäischen Standard. Unsere Social-Dog-Teams kommen zum Einsatz bei pädagogischen, psychologischen, rehabilitativen und sozialintegrativen Angeboten für Kinder, Jugendliche, Erwachsene sowie ältere Menschen mit kognitiven, sozial-emotionalen und motorischen Einschränkungen, Verhaltensstörungen und Förderschwerpunkten. Eine Grundqualifikation im therapeutischen, pädagogischen oder betreuenden Bereich muss beim Hundeführer vorhanden sein.


Bevorstehende Sessions


Umbuchung & Kündigung

Bitte berücksichtigen Sie unsere AGB https://www.wolfsrudel.ch/agb.html


Kontaktangaben

  • Wolfsrudel.ch - Hundeschule, Böschhof, Hünenberg, Schweiz

    + 041 780 97 44

    info@wolfsrudel.ch


bottom of page