Do., 04. Okt. | Hundeschule Wolfsrudel

Nasenarbeitskurs

Der Nasenkurs Basis von Wolfsrudel - Einblick in die verschiedenen Möglichkeiten der Nasenarbeit (Trüffel, Menschen, Gegenstände usw.)
Anmeldung abgeschlossen
Nasenarbeitskurs

Zeit & Ort

04. Okt. 2018, 23:00
Hundeschule Wolfsrudel, Wolfsrudel.ch - Hundeschule, Böschhof, Hünenberg, Schweiz

Über die Veranstaltung

Der Nasenkurs von Wolfsrudel

Fast jeder Hundehalter ist vertraut mit den Geschichten über die unglaublichen Riechleistungen, zu

denen unsere vierbeinigen Freunde in der Lage sind.

In unserem Nasenkurs erhältst Du nicht nur einen Eindruck über die unglaublichen Fähigkeiten

Deines Hundes, sondern wie einfach es ist, Deinen Hund über die Nase zu beschäftigen.

Wusstest Du, dass 10 min. konzentrierte Nasenarbeit für Deinen Hund etwa so anstrengend ist,

wie ein 30 bis 40 min. Spaziergang? Nasenarbeit ist nicht nur eine optimale Beschäftigung,

sondern hilft viele Verhaltensprobleme zu lösen oder vorzubeugen, damit diese gar nicht erst

entstehen.

Was heisst Nasenarbeit und welche Ausbildungen gibt es? Personensuchhunde, Spürhunde aller

Art, Lawinensuchhunde, Trüffelsuchhunde, Fährtensuche, Reviersuche u.v.m

In unserem Kurs kriegst Du einen Einblick in die verschiedensten Möglichkeiten der Nasenarbeit,

welche Dir helfen können eine Entscheidung zu treffen in welchem Bereich Du eventuell

weiterarbeiten möchtest. Es ist ein Basis-Kurs für künftige Sucharbeiten Deines Vierbeiners.

In welche Richtungen kann es nach diesem Kurs gehen?

- Mantrail / Personensuche

- Geruchsdifferenzierung - Unterscheiden von verschiedenen Gerüchen z.B. für die

Personensuche oder das ermitteln von speziellen Stoffen/Gerüchen (z.B. Brandermittlung)

oder Smell detection©

- Objektsuche / spezifische Geruchssuche (.z.B. Schlüsselbund, Handy, Geld etc.) oder

Treasure hunting©

- Trüffelsuche

- Fährten- oder Revierarbeit

- Spürhunde

- U.v.a

Was lernen wir in diesem Kurs?

- Wie Hunde lernen

- Was muss der Hunde überhaupt lernen und welche Eigenschaften bringt er mit

- Wie erkenne ich was der Hund gerade erschnüffelt

- Wie und wann der Einsatz eines «Klickers» Sinnvoll ist

- In welchen Schritten ich dem Hund die Nasenarbeit beibringe

- Wie mir der Hund anzeigt, wenn er etwas gefunden hat

- Welche Sucharbeiten es gibt und wie diese aufgebaut werden können (inklusive Einblick in

die Trüffelsuche, Personensuche und Objektsuche)

- Einfache Aufgabenstellungen für den Hund (entsprechend seinem Alter und Veranlagung),

zum Suchen und Auffinden von Gerüchen.

Lernziel: Du weisst, welche Arbeiten Dir und Deinem Hund Spass machen und Dein Hund kann

einfache bis mittelschwere Suchaufgaben durchführen. Wow – Effekt garantiert!

Wer eignet sich dafür?

Jeder interessierte vom Familienhund, Sporthund bis zum späteren Diensthund. Rassen und Alters

unabhängig.

Kursleiter: Beat Eichenberger

Nasenarbeit macht Spass und ist die naheliegendste Beschäftigung für Hunde.

10 Lektionen, freitags 9.00 bis 10.00 Uhr, Daten: 24./31. August, 7./14./28. September,

5./12./19./26. Oktober und 2. November. Kurskosten Fr. 380.00.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen